TSV Schwarz-Gelb Wittenberg 1957 e.V.
Trainer
http://tanzsport-wittenberg.de/trainer.html

© 2011 TSV Schwarz-Gelb Wittenberg 1957 e.V.

Trainer

 
 

Alessa Ritter tanzt seit dem Vorschulalter im TSV-Schwarz-Gelb, gemeinsam mit Philipp Rhein seit 2011 als Turnierpaar im Standard- und Lateinamerikanischen Tanz. Bereits als Junioren haben die Beiden 2013 die höchste Leistungsebene im Tanzsport erreicht und sind seitdem als Deutsches und Weltranglistenpaar bei Turnieren und Meisterschaften erfolgreich dabei. Als Leistungskaderpaar im LTVSA konnten sie vielfältige Erfolge bei Großturnieren sowie mehrfach den Titel des Landesmeisters in den Disziplinen Standard-, Latein- und 10 Tänze erringen. Außerhalb des TSV und des Leistungssports ist Alessa Schülerin am Luther-Melanchthon-Gymnasium und engagiert sich leidenschaftlich als christlicher Pfadfinder. Alessa ist im Besitz der Übungsleiter C-Lizenz Breitensport und leitet auf Anfrage Trainingseinheiten im Standard- und Lateintanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Breitensport, sowohl im Gruppen-, als auch im Einzelunterricht


Tony Herrmann ist seit 2009 Mitglied im Verein und ein sehr aktiver, leidenschaftlicher als auch erfolgreicher Turniertänzer im TSV Schwarz-Gelb. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Carolin Schaub trainiert und tanzt er auf einem hohen Level im Turnierbereich Standard und Latein. Seit 2017 bekleidet Tony kommissarisch mit voller Kraft das Amt des Jugendwartes im Verein. Er organisiert und plant in Zusammenarbeit mit dem Vorstand Events und Tanzstunden-Abschlussbälle mit.

Seit 2015 ist er Übungsleiter. Er trainiert Kindergruppen, Jugendliche Eleven und sogar Erwachsene im Gesellschaftstanz. Auch Einzelunterricht führt Tony mit ganzem Tänzerherzen durch. Parallel ist er Abiturient des „Hugo Junkers“-Gymnasiums in Dessau.


Mark Osei, geboren in Ghana (Kumasi). Kam im Alter von 13 Jahren zu seinem Vater nach Deutschland. Er absolvierte in Wittenberg eine Ausbildung als Konstruktionsmechaniker bei FFB und absolviert derzeit eine Weiterbildung als Ausbilder und Meister. Seit 2015 unterrichtet er als Übungsleiter Hiphop für Kinder ab 8 Jahren.

„Tanzen ist eine meine Leidenschaft. Ich spüre beim Tanzen in die Musik einzutauchen und bin direkt mit ihr verbunden. Es ist mir eine Herzensaufgabe, diese Leidenschaft mit anderen zu teilen und insbesondere durch das Tanztraining weiter zu geben.“